Vorbereitung auf den Allgäu Triathlon

Die Vorbereitung auf meinen ersten Triathlon läuft. Und fährt. Und schwimmt.

Das Training und vor allem das Zeitmanagement werden durch meine Idee, einen Triathlon zu finishen zwar nicht gerade einfacher, aber abwechslungsreicher.

Und da ich noch nie gerne Spezialist auf einem Gebiet, sondern viel lieber Universaldilletant war, kommt mir das auch gut entgegen.

Als Schwimmrevier habe ich den Wörthsee auserkoren. Viel Platz, leicht zu erreichen und super mit Rennradtouren kombinierbar. 

Einzig die Boote haben mir öfters Sorgen bereitet. Und zwar, dass sie mich mitten auf dem See nicht sehen. Also habe ich mir von 360swim eine kleine, orange Schwimmboje bestellt, die auch prompt aus Finnland geliefert wurde. Gleichzeitig war damit auch mein Problem gelöst, dass die Wertsachen irgendwo am Strand bleiben müssen. Die kommen nämlich einfach in die wasserdichte Boje hinein - super.